Abonnementbedingungen Fachmagazine

der Solutions by Handelsblatt Media Group GmbH, Ernst-Merck-Straße 12-14, 20099 Hamburg, Geschäftsführer Jan Leiskau, Dr. Christian Sellmann, nachfolgend „Solutions“ oder auch „wir“ genannt

  1. Geltungsbereich

Diese Abonnementbedingungen gelten für alle von uns verlegten Fachmagazine. Entgegenstehende Bedingungen oder abweichende Regelungen werden nur dann Vertragsbestandteil, wenn wir dies ausdrücklich vereinbaren.

  1. Vertragsabschluss

1.1     Wir bieten interessierten Kunden den Abschluss eines Abonnementvertrags über die Webseiten unserer Fachmagazine (derzeit www.changement-magazin.de und www.zoe-online.org) sowie telefonisch oder per Fax über unseren Kundenservice (Telefon: 0211/20544624, Telefax: 0221/8873605) an.

1.2     Im Falle einer Bestellung über unsere Webseite ermöglichen wir unseren Kunden, bis zum Abschluss des Bestellvorgangs die Bestellung noch einmal zu überprüfen. Der Kunde gibt erst mit Betätigung des Buttons „Zahlungspflichtig bestellen“ eine verbindliche Bestellung ab. Wir versenden an den Kunden sodann eine Eingangsbestätigung mit den Bestelldaten und den jeweils gültigen AGB. Diese Eingangsbestätigung stellt noch keinen Vertragsabschluss dar. Sie enthält lediglich die Mitteilung, dass wir eine Bestellung erhalten haben. Die Annahme der Bestellung folgt entweder durch eine gesonderte Bestellbestätigung oder die Zusendung des nächsten lieferbaren Magazins, soweit in der Bestellung kein Liefertermin angegeben wurde.

1.3     Soweit kein Probeabonnement vorliegt oder die Parteien nichts anderes vereinbart haben, haben alle Abonnements eine Laufzeit von einem Jahr. Danach verlängert sich das Abonnement auf unbestimmte Zeit, sofern es nicht gem. der Bestimmungen in Ziff. 4 gekündigt wird.

  1. Probeabonnement

 

Neukunden haben die Möglichkeit, unsere Leistungen zunächst einmal in Form eines Probeabonnements zu testen. Ein Probeabonnement ist abweichend von der unter Ziffer 1. genannten Webadresse für das Magazin „Changement!“ unter der URL https://change.handelsblattgroup.com/changement-gratis-paket  bzw. für das Magazin „Zeitschrift für OrganisationsEntwicklung“ unter der URL https://change.handelsblattgroup.com/zoe-gratis-paket/ sowie unter den in Ziffer 1.1 angegebenen Kontaktdaten per Telefon oder E-Mail bestellbar. Neukunden erhalten zunächst zwei Hefte (changement!) bzw. ein Heft (Zeitschrift für OrganisationsEntwicklung) inkl. Zugang zur App und zum Online-Portal kostenfrei mit der Möglichkeit, den weiteren Bezug binnen 14 Tagen nach Erhalt des letzten kostenfreien Magazins zu kündigen. Erfolgt innerhalb der genannten Frist keine Kündigung verlängert sich das Abonnement automatisch in ein Jahresabonnement. Neukunden sind lediglich solche Kunden, die in den letzten sechs Monaten vor Bestellung eines Probeabonnements keine kostenfreien Lieferungen des gewünschten Magazins erhalten haben.

  1. Kündigung

4.1     Jahresabonnements können mit einer Frist von vier Wochen zum Ende der Laufzeit gekündigt werden.

4.2     Sofern das Abonnement auf unbestimmte Zeit verlängert wurde, kann dieses jederzeit mit einer Frist von zwei Wochen zum nächsten Monatsende gekündigt werden.

4.3     Kündigungen können per E-Mail, Telefax oder telefonisch an die unter Ziffer 1.1 angegebenen Kontaktdaten übermittelt werden.

 

  1. Abonnementpreis

5.1     Der Abonnementpreis beträgt € 199,00 zzgl. € 9,00 (Changement!) bzw. € 10,00 (ZOE) Versandkosten (innerhalb Deutschlands). Zur Bezahlung kann der Kunde zwischen Bankeinzug (SEPA-Lastschrift), Überweisung und den auf unseren Webseiten angebotenen Bezahlsystemen wählen. Unsere Abonnementgebühren sind zahlbar binnen 14 Tagen nach Erhalt einer Rechnung. Im Falle eines Probeabonnements erhält der Kunde die Rechnung erst nach Ablauf der kostenfreien Lieferperiode.

5.2     Solutions ist berechtigt, auch während der Abonnementlaufzeit eine Anpassung des Abonnementpreis vorzunehmen, soweit dies aufgrund von Marktgegebenheiten, wie etwa veränderte Produktions- und Beschaffungskosten, Versandgebühren, Energiekosten, staatliche Gebühren, Beiträge, Steuern oder Abgaben erforderlich ist. Preiserhöhungen werden mit einer Frist von zwei Monaten angekündigt und gelten nur für Abonnements mit unbestimmter Laufzeit.

5.3     Bei einem Zahlungsverzug sind wir berechtigt, nach Mahnung und Nachfristsetzung den Abonnementvertrag fristlos zu kündigen. Wir behalten uns in diesem Fall Schadensersatzansprüche einschließlich Geltendmachung der Mahngebühren vor.

  1. Widerrufsrecht

Sofern Sie Verbraucher sind, haben Sie folgendes Widerrufsrecht:

Widerrufsrecht

Sie haben das Recht binnen 14 Tagen ohne Angabe von Gründen einen mit Solutions geschlossenen Vertrag zu widerrufen. Die Widerrufsfrist beträgt 14 Tage ab dem Tag des Vertragsabschlusses. Um Ihr Widerrufsrecht auszuüben, müssen Sie uns mittels einer eindeutigen Erklärung (zum Beispiel ein mit Post versandter Brief oder E-Mail) über Ihren Entschluss, diesen Vertrag zu widerrufen, informieren. Sie können dafür das beigefügte Muster-Widerrufsformular – Musterformular – verwenden, das jedoch nicht vorgeschrieben ist. Zur Wahrung der Widerrufsfrist reicht es aus, dass Sie die Mitteilung über die Ausübung des Widerrufsrechts vor Ablauf der Widerrufsfrist absenden.

 

Folgen des Widerrufs

Wenn Sie diesen Vertrag widerrufen, haben wir Ihnen alle Zahlungen, die wir von Ihnen erhalten haben, einschließlich den Lieferkosten (mit Ausnahme der zusätzlichen Kosten die sich daraus ergeben, dass Sie eine andere Art der Lieferung als die von uns angebotene, günstigste Standardlieferung gewählt haben), unverzüglich und spätestens 14 Tage ab dem Tag zurückzuzahlen, an dem die Mitteilung über Ihren Widerruf dieses Vertrags bei uns eingegangen ist. Für diese Rückzahlung verwenden wir dasselbe Zahlungsmittel, das Sie bei der ursprünglichen Transaktion eingesetzt haben, es sei denn, mit Ihnen wurde ausdrücklich etwas anderes vereinbart; in keinem Fall werden Ihnen wegen dieser Rückzahlung Entgelte berechnet.

 

Ende der Widerrufsbelehrung

  1. Urheberrecht

7.1     Alle Inhalte unserer Magazine sind urheberrechtlich geschützt und ausschließlich für den privaten Gebrauch bestimmt. Die Inhalte dürfen nicht, auch nicht auszugsweise, ohne unsere vorherige Zustimmung vervielfältigt, verbreitet, öffentlich zugänglich gemacht oder aber bearbeitet oder verkauft werden. Jegliche Verwendung der Inhalte ohne unsere Zustimmung über private Zwecke hinaus gilt als Verletzung dieser Regelung und kann uns zu einer fristlosen Kündigung des Abonnementvertrags berechtigen. Urheberhinweise, aber auch Kennzeichen wie etwa Marken oder Logos dürfen nicht entfernt werden.

7.2     Soweit ein Kunde zu kommerziellen, nicht privaten Verwendung Rechte an einzelnen Inhalten erwerben möchte, kann er sich dazu an die unter Ziffer 1.1 genannten Kontaktdaten wenden.

  1. Haftung

Wir haften in Fällen leichter Fahrlässigkeit nur bei der Verletzung wesentlicher Vertragspflichten (wesentliche Vertragspflichten sind solche, die zur Erfüllung der vertraglich zugesagten Leistungen erforderlich sind und auf deren Erfüllung die Parteien daher regelmäßig vertrauen dürfen); die Haftung ist in diesen Fällen auf typische vorhersehbare Schäden begrenzt. Dies gilt nicht bei der Verletzung von Leib, Leben oder Gesundheit, der Empfehlung einer zugesicherten Eigenschaft, der Verletzung einer Garantie, bei arglistiger Täuschung oder in Produkthaftungsfällen. Hier haften wir, wie auch bei Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit, unbeschränkt.

  1. Datenschutz

Bitte beachten Sie unsere Datenschutzhinweise unter https://zoe-online.org/datenschutzerklaerung.

  1. Schlussbestimmungen

10.1.  Es gilt deutsches Recht unter Ausschluss des UN-Kaufrechts.

10.2   Die Europäische Kommission stellt zur außergerichtlichen Online-Streitbeilegung unter https://ec.europa.eu/consumers/odr eine Plattform (sogenannte OS-Plattform) bereit. Wir sind zu einer Teilnahme an einem Streitbeilegungsverfahren vor einer Verbraucherschlichtungsstelle nicht verpflichtet und nehmen daran auch nicht teil.

Düsseldorf, Stand 3/2022